Der Leibniz-Forschungsverbund "Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung" bündelt die Kompetenzen von 14 Leibniz-Einrichtungen aus der Agrar- und Ernährungsforschung und dient als gemeinsame Plattform für die dezentral und unabhängig forschenden Verbundpartner.
  1. Forschungsbericht zu Klimawandel und Gesundheit
    14.11.2019 · Bundesärztekammer, Charité, Helmholtz Zentrum München, Hertie School, PIK

    Die renommierte medizinische Fachzeitschrift Lancet hat heute den aktuellen „Countdown on Health and Climate Change“ veröffentlicht - und zum ersten Mal wird dieses Jahr auch ein Deutschland-Bericht (Policy Brief) hierzu...

    mehr lesen

  2. Cross-Cluster App-Workshop Bonn
    25.10.2019 · Leibniz-Forschungsverbund „Lebensmittel & Ernährung“

    Dr. Doreen Burdack vom Forschungsverbund stellt die Arbeit Ihres Projektes „Digitalisierung & Ernährung“ vor.

    mehr lesen

  3. 7th International Conference on Sustainable Development ICSD
    17.10.2019 · Leibniz-Forschungsverbund „Lebensmittel & Ernährung“

    Dr. Vera Tekken stellte den Leibniz Forschungsverbund "Lebensmittel und Ernährung" vor: 'Crosscutting research for a sustainable food system transformation – a solution-oriented approach'

    mehr lesen

  4. Verleihung des Ernst-Klapp-Zukunftspreises an Dr. Moritz Reckling
    02.10.2019 · Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V.

    Die Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften e. V. verlieh auf der 62. Jahrestagung am 12. September in Berlin den Ernst-Klapp-Zukunftspreis an Dr. Moritz Reckling.

    mehr lesen

  5. Studie in Science Advances: Das Risiko für weltweite Dürreperioden wächst
    02.10.2019 · ​​​​Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V.

    Studie zum steigenden Ertragsrisiko durch zunehmende Trockenheit in den weltweit wichtigsten Weizenanbau­gebieten unter bisherigen und künftigen klimatischen Verhältnissen veröffentlicht.

    mehr lesen

  6. Food4Future
    30.09.2019 · Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau

    Am Mittwoch, den 18. September, kamen im ZMT Vertreter*innen von zwei der insgesamt vier Forschungsfelder des BMBF-geförderten Verbundprojekts Food4Future zusammen, um sich über ihren Projektfortschritt auszutauschen.

    mehr lesen

  7. Vorboten im Blut
    30.09.2019 · Deutsches Institut für Ernährungsforschung

    Vitaminmangel spielt vermutlich eine maßgebliche Rolle bei der Entstehung von Altersgebrechlichkeit. Die neue Erkenntnis könnte künftig zu schnelleren Diagnosen verhelfen.

    mehr lesen

  8. Rinderzucht neu definieren
    30.09.2019 · Leibniz-Institut für Nutztierbiologie

    Die Rinderhaltung steht im Spannungsfeld zwischen Welternährung, Tierwohl und Umweltfolgen. Ein neues Großprojekt soll Infos liefern, die in Praxis und Grundlagenforschung dringend benötigt werden.

    mehr lesen