Der Leibniz-Forschungsverbund "Nachhaltige Lebensmittelproduduktion und gesunde Ernährung" hat auf Beschluss seiner Mitgliederversammlung seine Arbeit am 31.12.2020 beendet.
  1. Publikation der Food and Land Use Coalition (FOLU)
    04.02.2020 · FOLU

    Growing Better: Ten Critical Transitions to Transform Food and Land Use

    mehr lesen

  2. IGZ und ZALF leiten Koordinierungsstelle der BMBF-Fördermaßnahme „Agrarsysteme der Zukunft“
    04.02.2020 · ZALF

    Erneuter Erfolg für brandenburgische außeruniversitäre Forschungsinstitute: Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) in Großbeeren und das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. in Müncheberg erhielten den Zuschlag für die zentrale Koordinierungsstelle „Agrarsysteme der Zukunft“.

    mehr lesen

  3. "Protein Paradoxes"- Workshop
    16.01.2020 · Leibniz-Forschungsverbund "Lebensmittel und Ernährung"

    Vom 15. - 16. Januar fand der Workshop “The Blue Sector at the Crossroad - Moving Aquaculture Into More Sustainable Waters” statt. Der Workshop wurde gemeinsam vom ZMT und dem IGB organisiert.

    mehr lesen

  4. Auf der Suche nach dem Gleichgewicht
    11.01.2020 · Leibnniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF)

    Um Landwirtschaft und Biodiversität besser in Einklang zu bringen, entwickelt ein neues Projekt Konzepte für den Schutz der Artenvielfalt in vier europäischen Pilotregionen.

    mehr lesen

  5. Neue Ausgabe des Insektenatlas der Heinrich Böll Stiftung
    08.01.2020 · Heinrich Böll Stiftung

    Insekten sind fundamentaler Teil der Lebensgrundlagen unserer Welt. Das Ausmaß des Insektensterbens in Deutschland, in Europa, weltweit ist deshalb dramatisch.

    mehr lesen

  6. Eckpunktepapier „Nachhaltigkeit im Ackerbau“ des BMU
    20.12.2019 · ZALF- Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung

    Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat unter dem Titel „Nachhaltigkeit im Ackerbau“ Eckpunkte für eine Ackerbaustrategie veröffentlicht. ZALF-Forscher Ralf Bloch und Holger Pfeffer waren daran als Autoren beteiligt.

    mehr lesen

  7. Neue acatech Horizonte-Ausgabe "Drei Dimensionen einer nachhaltigen Landwirtschaft"
    20.12.2019 · acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

    Unter der Mitwirkung des Sprechers des Leibniz-Forschungsverbundes "Lebensmittel und Ernährung", Prof. Dr. Reiner Brunsch, entstand die dritte HORIZONTE-Ausgabe der "acatech-Deutsche Akademie der Technikwissenschaften".

    mehr lesen

  8. FAO launches 2020 as the UN’s International Year of Plant Health
    17.12.2019 · FAO (Food and Agriculture Organisation of the United Nations)

    (Artikel nur auf Englisch verfügbar) The Food and Agriculture Organization (FAO) launched the United Nations’ International Year of Plant Health (IYPH) for 2020

    mehr lesen

  9. Risiken für Ernten: Globale Hitzewellen könnten mehrere Kornkammern der Welt gleichzeitig treffen
    10.12.2019 · PIK

    Bestimmte Muster im Jetstream - einem die Erde umzirkelnden Höhenwind - können gleichzeitige Hitzewellen in die Weltregionen bringen, die für bis zu einem Viertel der globalen Nahrungsmittelproduktion verantwortlich sind. Besonders anfällig sind der Westen Nordamerikas und Russlands, Westeuropa und die Ukraine. Extreme Wetterereignisse in diesem Ausmaß können die weltweite Nahrungsmittelproduktion erheblich beeinträchtigen und damit die Preise in die Höhe treiben. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass starke Preissteigerungen bei Lebensmitteln mit sozialen Unruhen verbunden sein können.

    mehr lesen

  10. Die Kraft der unlöslichen Ballaststoffe
    10.12.2019 · DIfE

    Unlösliche Ballaststoffe wirken! Sie wirken aber nicht bei jedem Patienten gleich. Wie ein internationales Team um den DIfE-Wissenschaftler Dr. Stefan Kabisch in der Fachzeitschrift Nutrients zeigt, ist es wichtig, den Stoffwechselzustand eines Patienten genauer zu kennen, um optimale Ernährungsempfehlungen geben zu können. Insbesondere für die Prävention des Typ-2-Diabetes, aber auch für andere Erkrankungen, könnte die individuell angepasste Ernährung sinnvoll sein.

    mehr lesen

  11. Fettstoffwechsel und Diabetes: Im Takt der inneren Uhr
    03.12.2019 · DIfE

    Abhängig von der Uhrzeit, zu der gegessen wird, verändern sich die Fettmuster im Blut und beeinflussen die Empfindlichkeit für das Hormon Insulin. Das zeigt die Publikation einer Forschergruppe um PD Dr. Olga Ramich vom DIfE im Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism.

    mehr lesen

  12. quer FELD ein blog
    26.11.2019 · ZALF

    Neue Online-Wissensthek "querFELDein" bündelt Forschungsergebnisse und Ideen zur Landwirtschaft der Zukunft

    mehr lesen

  13. Forschungsbericht zu Klimawandel und Gesundheit
    14.11.2019 · Bundesärztekammer, Charité, Helmholtz Zentrum München, Hertie School, PIK

    Die renommierte medizinische Fachzeitschrift Lancet hat heute den aktuellen „Countdown on Health and Climate Change“ veröffentlicht - und zum ersten Mal wird dieses Jahr auch ein Deutschland-Bericht (Policy Brief) hierzu präsentiert.

    mehr lesen

  14. 7th International Conference on Sustainable Development ICSD
    17.10.2019 · Leibniz-Forschungsverbund „Lebensmittel & Ernährung“

    Dr. Vera Tekken stellte den Leibniz Forschungsverbund "Lebensmittel und Ernährung" vor: 'Crosscutting research for a sustainable food system transformation – a solution-oriented approach'

    mehr lesen

  15. Verleihung des Ernst-Klapp-Zukunftspreises an Dr. Moritz Reckling
    02.10.2019 · Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V.

    Die Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften e. V. verlieh auf der 62. Jahrestagung am 12. September in Berlin den Ernst-Klapp-Zukunftspreis an Dr. Moritz Reckling.

    mehr lesen

  16. Studie in Science Advances: Das Risiko für weltweite Dürreperioden wächst
    02.10.2019 · ​​​​Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V.

    Studie zum steigenden Ertragsrisiko durch zunehmende Trockenheit in den weltweit wichtigsten Weizenanbau­gebieten unter bisherigen und künftigen klimatischen Verhältnissen veröffentlicht.

    mehr lesen

  17. Food4Future
    30.09.2019 · Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau

    Am Mittwoch, den 18. September, kamen im ZMT Vertreter*innen von zwei der insgesamt vier Forschungsfelder des BMBF-geförderten Verbundprojekts Food4Future zusammen, um sich über ihren Projektfortschritt auszutauschen.

    mehr lesen

  18. Vorboten im Blut
    30.09.2019 · Deutsches Institut für Ernährungsforschung

    Vitaminmangel spielt vermutlich eine maßgebliche Rolle bei der Entstehung von Altersgebrechlichkeit. Die neue Erkenntnis könnte künftig zu schnelleren Diagnosen verhelfen.

    mehr lesen

  19. Rinderzucht neu definieren
    30.09.2019 · Leibniz-Institut für Nutztierbiologie

    Die Rinderhaltung steht im Spannungsfeld zwischen Welternährung, Tierwohl und Umweltfolgen. Ein neues Großprojekt soll Infos liefern, die in Praxis und Grundlagenforschung dringend benötigt werden.

    mehr lesen

  20. Lebensmittel lokaler zu produzieren könnte helfen, Klima-Emissionen zu senken
    29.08.2019 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Neues Urbanisierungsmodell zur Untersuchung des Ernährungspotenzial der lokalen Landwirtschaft und den Auswirkungen des Lebensmitteltransports auf den ökologischen Fußabdruck

    mehr lesen

Kontakt
Leibniz-Forschungsverbund "Lebensmittel und Ernährung"
koordination-lfv@atb-potsdam.de