Eckpunktepapier „Nachhaltigkeit im Ackerbau“ des BMU

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat unter dem Titel „Nachhaltigkeit im Ackerbau“ Eckpunkte für eine Ackerbaustrategie veröffentlicht. ZALF-Forscher Ralf Bloch und Holger Pfeffer waren daran als Autoren beteiligt.

20.12.2019 · FV Lebensmittel & Ernährung

Die Bundesregierung, die Europäische Union und die Vereinten Nationen haben sich Ziele zum Schutz von Boden, Wasser, Luft, Klima und Biodiversität gesetzt. Die Landwirtschaft spielt dabei eine zentrale Rolle, denn sie ist einer der wichtigsten Flächennutzer. In dem Eckpunktepapier stellen die Autorinnen und Autoren dar, was eine Ackerbaustrategie enthalten sollte, damit die Landwirtschaft Teil einer nachhaltigen Entwicklung wird.

Das Dokument kann hier abgerufen werden

Originale Pressemitteilung

Kontakt der Pressestelle des ZALF:

Hendrik Schneider
Leiter Presse- und Öffentlichkeitarbeit
T +49 (0)33432 82-405
E-Mail: public.relations@zalf.de