Leibniz-Forschungsverbund „Lebensmittel & Ernährung”

© 

Die Lange Nacht der Wissenschaften

Die Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam findet einmal jährlich statt und ist ein Gemeinschaftsprojekt der wissenschaftlichen Einrichtungen der Region. Veranstalter ist der Lange Nacht der Wissenschaften e. V., in dem sich wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen zusammengeschlossen haben. Die Programmangebote in den jeweiligen Häusern liegen in der Eigenverantwortung der teilnehmenden Einrichtungen.

mehr Info